Direkt zum Inhalt springen 

Autismus-Therapiezentrum Münster

Seit über 30 Jahren setzt sich das DRK-Autismus-Therapiezentrum für die Interessen und Bedürfnisse von Menschen mit autistischen Besonderheiten und deren Angehörige ein. Es hat seinen Sitz im DRK-Haus an der Zumsandestraße, nur fünf Minuten Fußweg vom Bahnhof entfernt und in der Nähe zur Innenstadt. Insgesamt verfügt das ATZ über fünf Therapieräume, drei Büros, einen Besprechungsraum sowie einen Materialraum. Das Team besteht aus sechs fest angestellten und weiteren freien Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen sowie Fahrkräften.

Das Autismus-Therapiezentrum ist barrierefrei zu erreichen und entsprechend ausgestattet. Hier finden Sie eine Anfahrtsbeschreibung.

Das Team des ATZ Münster

  Nicole Roßbach
Leiterin des Autismus-Therapiezentrums
(beschäftigt im DRK seit 1997)

Dipl.-Pädagogin
Kunst- und Kreativtherapeutin
Systemische Therapeutin SG
Systemische Supervisorin SG

Tel. 0251-37 88 64
n.rossbach@drk-muenster.de
 
  Angelika Hartmann-Janning
(beschäftigt im DRK seit 2003)

Dipl.-Heilpädagogin
Spieltherapeutin (GwG)
PITT- KID

Tel. 0251-37 88 69
a.hartmann-janning@drk-muenster.de
  Bruno Sardo
(beschäftigt im DRK seit 2005)

Sportpädagoge
Motopäde
Spieltherapeut (GwG)
Psychomotorik-Therapeut PPA
Lehrqualifikation Psychomotorik dakp i. A.

Tel. 0251-37 88 69
b.sardo@drk-muenster.de
  Tanja Wielicki
(beschäftigt im DRK seit 2008)

Dipl.-Heilpädagogin

Tel. 0251-37 88 61
t.wielicki@drk-muenster.de
Nina Frye
(beschäftigt im DRK seit 2018)

Dipl.-Heilpädagogin
Kunsttherapeutin

Tel. 0251-37 88 61
nina.frye@drk-muenster.de
  Jutta Brinkmann-Hellenkemper
(Honorarkraft seit 2013)

Erzieherin
Motopädin
Sozialtherapeutin
Systemische Therapeutin i.A.

Die Räume

Unsere Therapieräume sind durch verschieden farbige Teppiche gekennzeichnet, um unseren Klienten eine gute Orientierung zu ermöglichen und „ihren“ Therapieraum zu erkennen. Sie sind vom Grunde her reizarm ausgestattet und werden den Fähigkeiten und Bedürfnissen der jeweiligen Klienten angepasst. Fast alle Räume sind mit Haken für Hängematten und Spiegeln ausgestattet.

 
Therapieraum Therapieraum 
 
Therapieraum  Der Kreativraum bietet Möglichkeiten zum Basteln, Malen und Gestalten. 
 
  Unser Bewegungsraum kommt besonders bei Klienten mit erhöhtem Bewegungsdrang oder auch Klienten, die zunächst viel Abstand benötigen, zum Einsatz. Auch unsere Gruppenangebote finden hier statt. 
 
Der Besprechungsraum bietet ein ruhiges Umfeld für Eltern-, Beratungs- und Hilfeplangespräche. Hier treffen sich auch die Eltern vom Elterncafe zu Kaffee und Kuchen.  In unserem Materialraum sind unterschiedlichste Materialien thematisch sortiert. Der Raum ist hell und groß, so dass viele Klienten es genießen hier in Ruhe eine eigene Materialwahl zu treffen. 

Infos

Kontakt

Nicole Roßbach

Leiterin
nicole.rossbach@drk-muenster.de
Tel: 0251 - 37 88 64
Fax: 0251 - 37 88 55

powered by webEdition CMS