Direkt zum Inhalt springen 

Zurück zur Übersicht

17. Juli 19

Patientenbegleitung startet: Hilfe rund um den Arztbesuch

Das Deutsche Rote Kreuz Münster hat mit der Patientenbegleitung ein neues und in Münster einmaliges Angebot geschaffen. Es richtet sich an Menschen, die sich eine Begleitung zum Arzt oder Krankenhaus wünschen, und ist kostenlos.

„Ein Arzt- oder Krankenhausbesuch bringt oftmals Unsicherheiten und auch Ängste mit sich“, weiß Koordinatorin Johanna Buschkühl. „Erst recht, wenn man in solch einer Situation alleine ist und niemanden hat, der einem zur Seite steht.“, so die Sozialarbeiterin weiter. Familienangehörige wohnen manchmal sehr weit weg und gerade für alleinlebende, ältere Menschen ist es dann schwierig Unterstützung zu finden. Wer beispielsweise auf den Rollator oder Rollstuhl angewiesen ist oder aber nicht mehr gut hören kann, freut sich in dieser Situation über Hilfe und Unterstützung. „Generell ist das Angebot jedoch nicht abhängig vom Alter. Das DRK richtet sich an alle, die eine Unterstützung rund um Arztbesuche benötigen.“, erklärt Buschkühl.

Ehrenamtliche Patientenbegleiter*innen übernehmen die Unterstützung, die benötigt wird. Ob es die Begleitung im Bus ist oder die Hilfe bei der Anmeldung beim Arzt bzw. im Krankenhaus. Auch organisatorische Dinge erledigen die Patientenbegleiter*innen und haben dabei immer ein offenes Ohr für Sorgen und Nöte.

Foto: Patientenbegleiterin Adriana Dalbert (links) mit Koordinatorin Johanna Buschkühl

„Wir vom DRK sorgen dafür, dass alle Patientenbegleiter*innen regelmäßig fachlich geschult werden und sich bei Fragen an uns wenden können. So stellen wir sicher, dass die Ehrenamtlichen das nötige Knowhow haben, um ihre vielfältigen Aufgaben gut erledigen zu können. Die ersten vier Patientenbegleiter*innen stehen bereits in den Startlöchern und sind einsatzbereit.“, ergänzt die Projektkoordinatorin, die auch Mitglied im Netzwerk Patientenbegleitung NRW ist.

Bei Ihnen steht ein Arzttermin oder Krankenhausaufenthalt in Münster an und sie wünschen sich eine Begleitung? Dann melden Sie sich gerne möglichst frühzeitig vor dem anstehenden Termin.

Auch wenn Sie sich gerne selbst ehrenamtlich als Patientenbegleiter*in engagieren möchten, nehmen Sie gerne Kontakt auf!

Kontakt:

Johanna Buschkühl (Koordinatorin)
0151- 169 368 85
patientenbegleitung@drk-muenster.de

Infos

powered by webEdition CMS