MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

Fachveranstaltung „Rassismus & Gesundheit“

Rassistische Diskriminierungserfahrungen betreffen Menschen in unterschiedlichen Lebensbereichen. Die Erfahrungen können Menschen gesundheitlich belasten und schränken die individuelle Lebensqualität nachhaltig ein. Diskriminierungen als strukturelles Problem sind auch im Gesundheitsbereich ein Thema. So beeinflussen Vorurteile und Stereotypen ungewollt die Versorgung von rassifizierten Patient*innen. Genau da setzte die Veranstaltung am 27. Oktober an.