Direkt zum Inhalt springen 

Autismus-Ambulanz Dülmen

Im November 2017 eröffnete die DRK-Autismus-Ambulanz in Dülmen. Als Zweigstelle des Autismus-Therapiezentrums in Münster setzt sich das DRK nun ortsnah für die Interessen und Bedürfnisse von Menschen mit autistischen Besonderheiten und deren Angehörigen im Landkreis Coesfeld ein. Die Autismus-Ambulanz befindet sich an der Lüdinghauser Straße auf dem Bendix-Gelände. Damit ist sie innerhalb von zehn Minuten zu Fuß vom Bahnhof aus zu erreichen und bietet die Möglichkeit direkt vor dem Haus mit dem Auto zu parken.

Die Autismus-Ambulanz Dülmen wird gefördert von:

Zurzeit besteht das Team in Dülmen aus zwei Psychologen. Beide stehen im engen Austausch mit dem sechsköpfigen, interdisziplinären Team des Autismus-Therapiezentrums in Münster, das seit über 30 Jahren mit autistischen Menschen zusammen arbeitet.

Das Team der Autismus-Ambulanz Dülmen

Sebastian Arnold
(beschäftigt im DRK seit 2016)

Dipl.-Psychologe

Tel. 02594 - 78 40 386
s.arnold@drk-muenster.de

 

Mascha Fantuzzi
(beschäftigt im DRK seit 2017)

M. Sc. Psychologin
Systemische Beraterin i.A.

Tel. 02594 – 78 40 279
m.fantuzzi@drk-muenster.de


 

Die Autismus-Ambulanz Dülmen wird gefördert von:

Die Räume

Die Räumlichkeiten laden durch drei Therapieräume, ein großes Foyer und einen Besprechungsraum dazu ein, sich in angenehmer Atmosphäre auf das therapeutische Angebot einzulassen oder sich in Gesprächsrunden auszutauschen.

Infos

Kontakt

Sebastian Arnold

sebastian.arnold@drk-muenster.de
Tel: 02594 - 78 40 386
Fax: 02594 - 78 23 459

Adresse:
Lüdinghauser Str. 74
48249 Dülmen

powered by webEdition CMS