Direkt zum Inhalt springen 

Hauptnavigation

Leistungen und Kosten

Leistungen:

Kosten:

Die Angebote des ATZ sind für die Klienten und deren Familien kostenfrei. Die Kosten werden von den zuständigen Sozial- und Jugendhilfeträgern und LWL übernommen. In Einzelfällen kann zur Entlastung der Familie ein kostenpflichtiger Fahrdienst eingerichtet werden.

Fortbildungen:

Das ATZ bietet Fortbildungen zum Thema „Grundwissen Autismus“ im Rahmen eines zweistündigen Vortrages an. Termine hierfür können für Gruppen individuell vereinbart werden.

Infos

Ansprechpartnerin

Nicole Roßbach

Tel: 0251 - 37 88 64
Fax: 0251 - 37 88 55

Jetzt Mitglied werden