Direkt zum Inhalt springen 

Unsere Standorte

Das Deutsche Rote Kreuz Münster ist Träger von zwei Einrichtungen, die sich auf die therapeutische Begleitung von Menschen mit autistischen Besonderheiten spezialisiert haben. Beide Einrichtungen sind barrierefrei und entsprechend ausgestattet.

Autismus-Therapiezentrum Münster

Seit über 30 Jahren setzt sich das DRK-Autismus-Therapiezentrum (ATZ) für die Interessen und Bedürfnisse von Menschen mit autistischen Besonderheiten und deren Angehörige ein. Es hat seinen Hauptsitz im DRK-Haus in der Zumsandestraße in Münster, nur fünf Minuten Fußweg vom Bahnhof entfernt und in der Nähe zur Innenstadt. Das ATZ verfügt über mehrere Therapieräume verschiedener Größen sowie einen Materialraum, eine Küche und ein separates Badezimmer. Hier finden Sie eine Anfahrtsbeschreibung

Autismus-Ambulanz Dülmen

Im November 2017 eröffnete das DRK zusätzlich eine Autismus-Ambulanz in Dülmen. Als Zweigstelle des Autismus-Therapiezentrums in Münster setzt sich das DRK nun ortsnah für die Interessen und Bedürfnisse von Menschen mit autistischen Besonderheiten und deren Angehörigen im Landkreis Coesfeld ein. Die Autismus-Ambulanz befindet sich in der Lüdinghauser Straße 74 auf dem Bendix-Gelände. Damit ist sie innerhalb von zehn Minuten zu Fuß vom Bahnhof aus zu erreichen und bietet die Möglichkeit direkt vor dem Haus mit dem Auto zu parken. Die Ambulanz verfügt über mehrere Therapieräume verschiedener Größen und eine Küche.

Die Autismus-Ambulanz Dülmen wird gefördert von:

Infos

Kontakt

Nicole Roßbach

Leiterin
nicole.rossbach@drk-muenster.de
Tel: 0251 - 37 88 64
Fax: 0251 - 37 88 55

powered by webEdition CMS