Direkt zum Inhalt springen 

Hauptnavigation

Das Team der Ärztlichen Kinderschutzambulanz

Nach fast 20 Jahren verabschiedete sich Leiterin Stephanie Kersting am 30. März 2017 von der Kinderschutzambulanz. Sie arbeitet künftig selbständig als Sachverständige für Familienrecht. "Ich schaue auf zwei bewegte Jahrzehnte zurück, in denen ich die Arbeit der Kinderschutzambulanz mit gestalten konnte und durfte. Ohne die vielen Kooperationsbeziehungen in Münster und Umgebung wäre diese Arbeit nicht möglich gewesen. Für die gute, vertrauensvolle und engagierte Zusammenarbeit bedanke ich mich herzlich. Viele persönliche und fachliche Begegnungen waren für mich sehr beeindruckend und bleiben mir unvergesslich.", so Kersting.

Ab dem 1. September wird Christina Ohletz, langjährige Mitarbeiterin der Kinderschutzambulanz (z. Zt. in Elternzeit), die Leitung übernehmen. Bis dahin stehen Ihnen Asita Mahabadi und Susanne Egerding als Ansprechpartnerinnen zur Verfügung.

Das Team in alphabetischer Reihenfolge:

Ralph Berlinghoff

Dipl.-Psychologe
Psychologischer Psychotherapeut

Mitarbeiter seit 2000

Arbeitsschwerpunkte:
Diagnostik und Therapie mit sexuell übergriffigen Kindern und Jugendlichen (u.a. im Martinistift), Fachberatung

Susanne Egerding

Dipl.-Sozialarbeiterin
Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin

Mitarbeiterin seit 1992

Spezielle Psychotraumatherapeutin für Kinder u. Jugendliche (DeGPT), Dozentin für systemische Kinder- und Jugendlichentherapie (APF Köln)

Arbeitsschwerpunkte:
Einzel- und Gruppentherapie mit Opfern sex. Misshandlung, Gewalt, Vernachlässigung Familientherapie, Arbeit mit sexuell übergriffigen Jugendlichen (u.a. im Martinistift), Fachberatung, Fortbildungen, Schulungen

Asita Mahabadi

Diplom-Psychologin

Mitarbeiterin seit 2002

Zusatzausbildung: Therapie mit sexuell übergriffigen Kindern und Jugendlichen

Arbeitsschwerpunkte:
Einzel- und Gruppenarbeit mit Opfern von sexueller Misshandlung, Gewalt, Vernachlässigung, Arbeit mit sexuell übergriffigen Jugendlichen (u.a. im Martinistift), Fachberatung, Gutachten

Alicia Müller

Psychologin (Msc)
Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin i.A.

Mitarbeiterin seit 2016

Arbeitsschwerpunkte:
Verhaltenstherapie, Arbeit mit Opfern von sexueller/körperlicher Misshandlung, Arbeit mit sexuell übergriffigen Jugendlichen (u.a. im Martinistift)

Christina Ohletz

Psychologin (Msc)
Psychologische Psychotherapeutin
Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin

Leiterin der Kinderschutzambulanz seit 2017
Mitarbeiterin seit 2009

Arbeitsschwerpunkte:
Verhaltenstherapie, Traumatherapie, Arbeit mit Opfern von sexueller/körperlicher Misshandlung und Vernachlässigung, Fachberatung

Dr. med. Annette Siemer-Eikelmann

Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie
Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie

Mitarbeiterin seit 2000

Arbeitsschwerpunkte:
Psychiatrische und kinder- und jugendpsychiatrische Beurteilung, Clearingstelle

Florian Stricker

Diplom-Psychologe
staatlich anerkannter Logopäde

Mitarbeiter seit 2005

Psychodramatherapeut, Supervisor DGSV, Zusatzausbildung: Therapie mit sexuell übergriffigen Kindern und Jugendlichen, Traumatherapie

Arbeitsschwerpunkte:
Fachberatung, Supervision, Fortbildung, Präventionsschulungen, Psychodrama mit Kindern und Jungendlichen

Frank Werner

Diplom-Pädagoge

Mitarbeiter seit 2002

Heilpraktiker für Psychotherapie
Psychodrama-Leiter

Arbeitsschwerpunkte:
Arbeit mit sexuell übergriffigen Kindern und Jugendlichen, Fachberatung, Supervision

Melanie Wolter

Diplom-Psychologin
Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin i.A.

Mitarbeiterin seit 2017

EMDR-Ausbildung

Arbeitsschwerpunkte:
Verhaltenstherapie, Traumatherapie, Dissoziative Störungen

Infos

Adresse:

Melchersstraße 55
48149 Münster
Telefon: 0251 - 418 540
Fax: 0251 - 418 5426
kinderschutzambulanz@
drk-muenster.de

Öffnungszeiten:

Mo - Do: 8.00 - 16.30 Uhr
Freitag:  8.00 - 12.30 Uhr