Direkt zum Inhalt springen 

Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE)

Die Migrationsberatung (MBE) richtet sich an erwachsene Neuzugewanderte ab 27 Jahren. Sie unterstützt den Integrationsprozess unmittelbar nach der Einreise und bis zu drei Jahren danach. Sie ermöglicht die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben durch Kurzzeitberatung und bedarfsorientierte Einzelfallhilfe (Case-Management). Ziel ist es, ein selbstständiges und eigenverantwortliches Leben der Klient*innen in der neuen Heimat zu fördern.

Menschen können mit allen Themen des täglichen Lebens zu uns kommen. Die Migrationsberatung unterstützt in allen Angelegenheiten entweder durch eigene Expertise oder durch die Vermittlung an zuständige und kompetente Dienste und Einrichtungen.

Die Beratung ist über die App mbeon auch online möglich. Hier können Anfragen zu allen Themen im Chat gestellt werden, wir antworten online.

Themen mit denen wir uns beschäftigen:

  • Integrationskurs und Sprachkurs
  • Arbeit und Ausbildung
  • Anerkennung ausländischer Zeugnisse und Berufsabschlüsse
  • Berufliche Weiterbildung und Umschulung
  • Vermittlung zu Fachdiensten und Behörden
  • Anträge, Formulare und amtliche Post
  • Hilfe bei der Organisation der Kinderbetreuung
  • Finanzielle Fragen und soziale Leistungen
  • Aufenthalt, Niederlassungserlaubnis und Einbürgerung
  • Gesundheit

Sprechzeiten:

Es gibt zur Zeit leider keine offene Sprechstunde, sondern nur Beratung nach Terminvereinbarung (siehe rechts).

 

Infos

Kontakt

Sebastian Schmitz

sebastian.schmitz@drk-muenster.de
Mobil: 0151 - 231 292 54
Fax: 0251 - 922 693 04

Adresse:
Hamannplatz 38
48157 Münster

Stefanie Tegeler

stefanie.tegeler@drk-muenster.de
Tel: 0251 - 162 00 78
Mobil: 0151 - 179 210 76
Fax: 0251 - 922 693 04

Adresse:
Hamannplatz 38
48157 Münster

powered by webEdition CMS