Direkt zum Inhalt springen 

Hauptnavigation

Zuhause finden. Die DRK-Wohnlotsen

Mit den DRK-Wohnlotsen finden geflüchtete Menschen eine neue Heimat in Münster.

Wir freuen uns, auch in diesem Jahr eine neue Qualifizierung zum DRK-Wohnlotsen anbieten zu können und damit das kompetente Team aus Ehrenamtlichen zu erweitern.

Vom 13.-15. April und 4.-6. Mai 2018 findet die diesjährige Qualifizierung statt. Themen sind neben Asylrecht und Interkultureller Kommunikation auch die eigene Rolle als Ehrenamtlicher und der Umgang mit Konflikten im interkulturellen Kontext. Die fünftägige Qualifizierung schließt mit einem Zertifikat ab.

Das DRK-Projekt „Zuhause finden.“ bringt ehrenamtliche Münsteraner mit geflüchteten Menschen auf der Suche nach einem neuen Zuhause zusammen. Unser Ziel ist, mit den Geflüchteten nicht nur eine eigene Wohnung zu suchen, sondern gemeinsam gelingende Integration im Quartier zu gestalten und damit ein neues Zuhause zu finden.

Wir haben Freiwillige zu DRK-Wohnlotsen qualifiziert und bieten ihnen nun die Möglichkeit, sich bei der Suche nach Wohnungen für geflüchtete Menschen in Münster zu engagieren und im Team erfolgreich zu sein.

Begleitet wird die Gruppe durch eine hauptamtliche Ansprechpartnerin, regelmäßige Austauschtreffen und bedarfsorientierte Schulungen.

Infos

Ansprechpartnerin

Stefanie Tegeler

Tel: 0251 - 37 88 84
Fax: 0251 - 37 88 55

Ansprechpartnerin

Kathrin Hess

Tel: 0251 - 37 88 78
Fax: 0251 - 37 88 55