Direkt zum Inhalt springen 

Hauptnavigation

DRK-Wohngemeinschaft Erphobogen

Schlüsselfunktion der Angehörigen

Die Angehörigen der Nutzer spielen im Konzept des Wohnangebotes eine bedeutende Rolle, da die Nutzer ihre Wünsche und Bedürfnisse häufig nicht mehr umfassend selbst schildern können. So erhalten die Angehörigen dauerhaft eine bedeutende Schlüsselfunktion, nicht nur während der Einzugs- und Eingewöhnungsphase.

Angehörige werden nicht als Besucher in einer Einrichtung gesehen, sondern als wichtiger Partner bei der Umsetzung der Gestaltung des Lebens in der Wohngemeinschaft sowie bei der Unterstützung der Nutzer. Eine kontinuierliche, geplante aktive Beteiligung der Angehörigen wird konzeptionell begrüßt und unterstützt.

Zur Interessenvertretung der Nutzer und/oder gesetzlichen Vertreter findet geplant zwei Mal im Jahr ein Angehörigentreffen statt. Das Treffen dient dazu, die Nutzerinteressen zu erläutern und Wege der Realisierung im Rahmen der Verträge zu definieren, sich über das Leben in der Wohngemeinschaft zu informieren, Fragen zu stellen und Erläuterungen über Entscheidungen zu erhalten, die das alltagspraktische Geschehen in der Wohngemeinschaft betreffen.

Die Vertragsgestaltung...

Infos

Ansprechpartnerin

Katja Tükker

Tel: 0251 - 144 23 50
Fax: 0251 - 144 24 09

Adresse:
Bohlweg 55A
48147 Münster