Direkt zum Inhalt springen 

Hauptnavigation

DRK-Wohngemeinschaft Erphobogen

Vertragsgestaltung

Grundlage für die Betreuungsleistungen bildet der an den Mietvertrag gekoppelte Betreuungsvertrag, den jeder Nutzer mit dem DRK Münster schließt. Er deckt die hauswirtschaftliche Begleitung sowie die allgemeine Tages- und Nachtbetreuung ab. Darüber hinaus wird die Verwaltung der Haushaltskasse realisiert, in die jeder Nutzer pro Monat einen festen Betrag einzahlt.

Die Betreuung gemäß Betreuungsvertrag konzentriert sich vor allem auf Hinweisgebung und Begleitung sowie gelegentliche Unterstützung. Kontinuierliche Unterstützungsbedarfe im Bereich der direkten Pflege, Behandlungspflege oder Hauswirtschaft im Individualbereich, sind den professionellen Pflegediensten vorbehalten. Diese Versorgung nach dem Sozialgesetzbüchern V und XI kann ganz nach Wunsch gestaltet werden.

Es besteht die Möglichkeit, dass Angehörige selbst die Hilfestellung bei der Pflege übernehmen oder mit einem anderen frei gewählten Pflegedienst einen individuellen Pflegevertrag abschließen, zum Beispiel mit dem Pflegedienst der DRK Münster gemeinnützigen Pflege und Service GmbH .

Infos

Ansprechpartnerin

Katja Tükker

Tel: 0251 - 144 23 50
Fax: 0251 - 144 24 09

Adresse:
Bohlweg 55A
48147 Münster

Jetzt Mitglied werden