Direkt zum Inhalt springen 

Hauptnavigation

Der Führungstrupp


Stärke: 1/1/2/4


Aufgaben
Der Führungstrupp (Zugtrupp) führt die DRK-Einsatzeinheit NRW sowohl bei Sanitäts-, als auch bei Betreuungseinsätzen. Dem Führungstrupp gehören neben dem Zugführer (ZF) und einem Führungsassistenten (Gruppenführer) zwei Führungsgehilfen (Helfer für den Bereich der Kommunikation (Sprechfunk usw.) an. Der Führungsassistent vertritt den Zugführer bei kurzer Abwesenheit, ist aber nicht der Stellvertreter des Zugführers. Als Ausstattung verfügt der Führungstrupp über einen Kommandowagen (KdoW) , der durch die jeweilige Organisation gestellt wird.

Der Führungstrupp


Darstellung mit freundlicher Genehmigung des DRK-Kreisverbandes Siegen-Wittgenstein e.V.

Infos