Direkt zum Inhalt springen 

Hauptnavigation

Stellenangebot

15.04.2019

Der DRK-Kreisverband Münster e.V. ist anerkannter Verband der Freien Wohlfahrtspflege und Nationale Hilfsgesellschaft. Zusammen mit unserer Tochtergesellschaft, der DRK Münster Sozialwerk gemeinnützige GmbH sind wir im Bereich Kinder, Jugendliche und Familien mit ca. 190 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in acht Kindertageseinrichtungen tätig.

Für die pädagogische integrative Arbeit suchen wir zu sofort eine/n

Heilpädagogen (m/w/d) für die DRK-Kita Wartburg (Sentrup)

in Teilzeit mit 19 Std./Woche als integrative Zusatzkraft. Die Stelle ist unbefristet.

Ihr Profil

  • Sie haben einen Abschluss als Heilpädagoge/Heilpädagogin, staatlich anerkannte/r Erzieher/in oder eine gleichwertige Qualifikation und nach Möglichkeit Berufserfahrung im Bereich der integrativen Erziehung
  • Ihnen ist die Erstellung von Teilhabe- und Förderplänen sowie die Begleitung von Antragsverfahren vertraut
  • Sie haben Interesse an der situationsorientierten Arbeit in der Gruppe mit Kindern im Alter von 1-6 Jahren
  • Sie sind fachlich kompetent, zeigen hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • Sie können Eltern sensibel und vertrauensvoll begleiten
  • Sie sind kooperativ und teamfähig
  • Sie haben eine gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift
  • Sie haben einen sicheren Umgang mit dem MS Office-Paket
  • und die Grundsätze des Roten Kreuzes sind Ihnen vertraut

Wir bieten

  • einen anspruchsvollen und interessanten Arbeitsplatz in einem anerkannten Wohlfahrtsverband
  • eine leistungsgerechte Vergütung
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • vermögenswirksame Leistungen
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Wir freuen uns auf Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung per E-Mail oder auf dem Postweg bis zum 30.04.2019 an folgende Adresse:

DRK Münster Sozialwerk gGmbH
Anne Westendorf
Zumsandestraße 25/27, 48145 Münster
Anne.Westendorf@DRK-muenster.de

Bitte senden Sie uns keine Unterlagen im Original zu. Postalisch eingegangene Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesendet.

Infos

Ansprechpartnerin

Anne Westendorf

Tel: 0251 - 37 88 22
Fax: 0251 - 37 88 55

powered by webEdition CMS