MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

Muslimische und alevitische Sozialarbeit in der Kommune – Im Dialog voneinander lernen!

Die Vorständin des DRK-Kreisverbands Münster, Dr. Kerstin Adolf-Wright, und der Vorstand des DRK-Landesverbands Westfalen-Lippe, Gerd Diesel, begrüßten 35 Teilnehmende – darunter Münsters Bürgermeisterin Angela Stähler und Prof. Dr. Mouhanad Khorchide, Leiter des Zentrums der Islamischen Theologie der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster – zur Veranstaltung „Muslimische und alevitische Sozialarbeit in der Kommune – Im Dialog voneinander lernen“ am Montag, 19.12.2022, im DRK-Tagungshotel in Münster.