MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

Seit 2010 im Herzen des DRK Münster: Ulrike Fröhling geht in den Ruhestand

Im Januar 2010 begann die Zeit von Ulrike Fröhling im DRK Münster zunächst als Sekretärin der Kinderschutzambulanz. Doch schon nach wenigen Monaten wechselte sie ins Vorzimmer der Geschäftsführung bzw. heute des Vorstands. Es gelang ihr trotz vieler Veränderungen, die sie gerne mitging, auf ihrer Position für Konstanz und Verlässlichkeit zu sorgen. Sie begegnete allen Menschen mit einem ehrlich gemeinten Lächeln, strahlte jederzeit Verständnis und Zuversicht aus.