ehrenamt-01.jpg
SanitätsdiensteSanitätsdienste

Sie befinden sich hier:

  1. Engagement
  2. Einsatzdienste
  3. Sanitätsdienste

Sanitätsdienste

Du bist teamfähig, zuverlässig und kontaktfreudig? Du möchtest praktische Erfahrungen in der medizinischen Versorgung sammeln? Dann unterstütze unsere ehrenamtlichen Sanitätsdienste!

Auf Veranstaltungen wie dem Send oder Rosenmontagsumzug, aber auch bei Sport-Events und Konzerten sind unsere Sanitäter*innen unterwegs, um die medizinische Erstversorgung vor Ort zu leisten. Zu Beginn eines Dienstes wird das Material überprüft, die Autos abfahrbereit gemacht und Rücksäcke eingeladen. Jeder Dienst verläuft anders, aber grundsätzlich können unsere Sanitäter*innen sowohl kleine Wunden als auch schwere Verletzungen versorgen und bei akuten Erkrankungen helfen.

Dank einer guten Aus- und Weiterbildung und der professionellen Ausstattung helfen unsere Ehrenamtlichen schnell und kompetent. Du hast in diesem Ehrenamt die Möglichkeit, Freundschaften zu schließen und Erfahrungen zu sammeln. Auch kannst du Gelerntes aus Fortbildungen bei Einsätzen sofort praktisch anwenden.

Bitte beachte, dass ein Ehrenamt im Sanitätsdienst nur in Kombination mit dem Katastrophenschutz möglich ist.

  • Wann und wo?

    Die ehrenamtlichen Gruppen treffen sich jeden zweiten Dienstag um 19:00 Uhr im DRK-Gebäude in der Zumsandestraße 25-27.

    Die Gruppe des Ortsvereins Hiltrup trifft sich regelmäßig an der Wache in der Friedhofstraße 15a in Hiltrup.

    Bitte melde dich vor deinem ersten Besuch bei Ehrenamtskoordinatorin Katharina Robbers oder beim Ortsverein Hiltrup an.