Zelck-Zeitung.jpg Foto: A. Zelck / DRK-Service GmbH

Sie befinden sich hier:

  1. Das DRK Münster
  2. Aktuelles
  3. News-Meldungen

Aktuelle Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Nina Heckmann
Kommunikation

Stabsstelle
Öffentlichkeitsarbeit und Fundraising

Tel. 0251 3788-29
nina.heckmanndrk-muenster.de

Cheruskerring 19
48147 Münster

Bei den Special Olympics Landesspielen im Einsatz!

Vom 22.5.-25.05. fanden die Special Olympics in Münster statt! Bei den Landesspielen NRW traten 1.850 Sportler*innen mit geistiger und mehrfacher Behinderung an. Weiterlesen

#einRotesKreuz

Heute, am 8. Mai 2024, ist Weltrotkreuz- und Rothalbmondtag. Wir feiern unsere Freiwilligen, Ehrenamtlichen und Mitarbeitenden, die sich Tag für Tag im Zeichen der Menschlichkeit engagieren! Weiterlesen

Sanitätsdienst beim Hiltruper Frühlingsfest

Am ersten Wochenende im Mai hat in Hiltrup das Frühlingsfest stattgefunden. An zwei Tagen gab es tagsüber Verkaufsstände und Aussteller auf der Marktallee und abends Programm auf zwei Bühnen. Weiterlesen

Betreuungseinsatz bei Kampfmittelentschärfung

Am 22. Apri wurde morgens im York-Quartier in Gremmendorf bei Bauarbeiten ein Blindgänger aus dem 2. Weltkrieg gefunden und bewegt, so dass eine unmittelbare Entschärfung nötig war. Weiterlesen

Quartiersgespräch in Coerde

Rund 40 Mitarbeiter*innen der Stadtverwaltung Münster folgten am 19.04. der Einladung von Oberbürgermeister Markus Lewe und verschafften sich bei einem Stadtteilrundgang und anschließendem Austausch am Infomobil auf dem Hamannplatz ein Bild vom Stadtteil Coerde Weiterlesen

Svenja Schulze zu Besuch in der Servicestelle Antidiskriminierungsarbeit

Bei ihrem heutigen Besuch informierte sich Svenja Schulze, Münsteraner Bundestagsabgeordnete und Bundesministerin für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, über die Arbeit der Servicestelle Antidiskriminierungsarbeit im DRK-Zentrum am Berliner Platz in Münster. Weiterlesen

10. Münsteraner Wochen gegen Rassismus

Vom 11. bis 24. März finden die 10. Münsteraner Wochen gegen Rassismus statt. Im Fokus steht der Zusammenhang verschiedener Benachteiligungen, der durch die zahlreichen globalen Krisen und Konflikte immer sichtbarer wird. Es ergeben sich zusätzliche Herausforderungen für geflüchtete, migrantisierte, Schwarze Menschen, Muslim*innen, Jüdinnen*Juden und People of Color, die soziale Ungleichheit und strukturelle Hürden erleben. Weiterlesen

Foto- und Bilderausstellung des Jugendtreffs Coerde

Am 21. Februar fand die Eröffnung der Ausstellung "Wir sind alle verschieden - aber wir sind alle eins" des Jugendtreffs Coerde statt. Weiterlesen

Verleihung des Bundesverdienstkreuzes an Marion Dahlmann

Das DRK Münster freut sich bekanntzugeben, dass Marion Dahlmann, die Leiterin der Rettungshundestaffel, mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet wurde. Diese hohe Auszeichnung wird Marion Dahlmann für ihre herausragenden Verdienste im Bereich der ehrenamtlichen Vermisstensuche mit Rettungshunden verliehen. Im Auftrag des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier überreichte Münsters Oberbürgermeister Markus Lewe ihr das Bundesverdienstkreuz am 19. Februar. Weiterlesen

Jahresbericht der Beratungsstellen gegen Diskriminierung in NRW: Auch in Münster haben Betroffene eine Anlaufstelle

In NRW beraten unter dem Dach der Freien Wohlfahrtspflege NRW mittlerweile 42 unabhängige Beratungsstellen in 32 Städten und Kreisen Betroffene von Diskriminierung. Ihren Schwerpunkt legen die Stellen auf rassistische, antisemitische und religiöse Diskriminierung. Menschen, die Diskriminierung erfahren, können sich an eine Beratungsstelle in ihrer Nähe wenden. Die Beratung ist kostenlos, parteilich und vertraulich. Weiterlesen

Seite 1 von 12