Zelck-Zeitung.jpg Foto: A. Zelck / DRK-Service GmbH
News-MeldungenNews-Meldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Das DRK Münster
  2. Aktuelles
  3. News-Meldungen

Aktuelle Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Nina Heckmann
Kommunikation

Stabsstelle
Öffentlichkeitsarbeit und Fundraising

Tel. 0251 3788-29
nina.heckmanndrk-muenster.de

Cheruskerring 19
48147 Münster

DRK Münster jetzt am Cheruskerring!

Das DRK Münster ist von der Zumsandestraße an den Cheruskerring 19 umgezogen. Der Kreisverband erwarb das denkmalgeschützte Gebäude mit 1.400 m² Bürofläche vom Medienhaus des Bistums Münster, das hier zuvor ansässig war. Weiterlesen

Grundlagen des zivilen Katastrophenschutzes: Deutsches Rotes Kreuz und Technisches Hilfswerk bilden gemeinsam aus

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) Münster und das Technische Hilfswerk (THW) vermittelten bei der Ausbildung des Freiwilligen Wehrdienstes im Heimatschutz wichtige Basics über den zivilen Katastrophenschutz. Die zivil-militärische Zusammenarbeit, die sich beispielsweise bei Einsätzen wie nach dem Ahrtal-Hochwasser 2021 zeigte, stand auf dem Ausbildungsprogramm. Dazu luden DRK und THW die freiwillig Wehrdienstleistenden im Heimatschutz auf das Übungsgelände des THW in Münster-Handorf ein. Weiterlesen

DRK-Wärmestube in Coerde

Reinkommen und Aufwärmen! Es ist kalt, nass und einfach nicht schön draußen. Weiterlesen

Freiwillig und sozial - 25 Jahre Freiwilligendienste beim DRK Münster!

Seit 1997 engagieren sich junge Menschen in Einsatzstellen in ganz Westfalen-Lippe während ihres Freiwilligendienstes in Trägerschaft des DRK Münster für andere Menschen. Dafür erhalten sie im Gegenzug reichlich praktische Erfahrung in einem sozialen Berufsfeld. Das hilft ihnen, sich in dem für sie ganz neuen Jobumfeld zu orientieren, die eigenen Möglichkeiten einfach mal auszuprobieren sowie ganz neue Fähigkeiten und Stärken an sich zu entdecken. Weiterlesen

Muslimische und alevitische Sozialarbeit in der Kommune – Im Dialog voneinander lernen!

Die Vorständin des DRK-Kreisverbands Münster, Dr. Kerstin Adolf-Wright, und der Vorstand des DRK-Landesverbands Westfalen-Lippe, Gerd Diesel, begrüßten 35 Teilnehmende – darunter Münsters Bürgermeisterin Angela Stähler und Prof. Dr. Mouhanad Khorchide, Leiter des Zentrums der Islamischen Theologie der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster – zur Veranstaltung „Muslimische und alevitische Sozialarbeit in der Kommune – Im Dialog voneinander lernen“ am Montag, 19.12.2022, im DRK-Tagungshotel in Münster. Weiterlesen

Video: Humanitäre Hilfe für die Ukraine: Verlässlich. Bedarfsgerecht. Zielgerichtet. Als ein DRK.

Angesichts des andauernden und sich ausweitenden Krieges in der Ukraine werden Not und Leid der Menschen sowohl im Land als auch auf der Flucht und damit ihr Bedarf an humanitärer Hilfe immer dringlicher und größer. Dieses Video zeigt, wie das DRK als Teil der Internationalen Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung unsere Schwestergesellschaft vor Ort unterstützt. Weiterlesen

Online-Fachtagung: Ungleichbehandlung & Rassismus im Kontext Flucht

Berater*innen sehen sich in ihrem Alltag immer wieder mit der rassistischen Ungleichbehandlung von geflüchteten Menschen konfrontiert. Politische Entscheidungen wie die EU-Abschottungspolitik, die Verschärfungen im Asylrecht oder auch der gesellschaftliche Diskurs um Geflüchtete haben einen hohen Einfluss auf das Handlungsfeld von Berater*innen und allem voran auf die rechtliche und gesellschaftliche Situation von geflüchteten Menschen. Ungleichbehandlungen können lähmen, frustrieren, wütend machen. Die zweiteilige Online-Fachtagung "Ungleichbehandlung und Rassismus im Kontext Flucht" am… Weiterlesen

DRK-Kita Meerwiese erhält Gütesiegel als Familienzentrum

Die DRK-Kindertageseinrichtung Meerwiese in Münster-Coerde wurde vor kurzem erfolgreich als Familienzentrum zertifiziert. „Wir sind stolz, dass wir dadurch den Familien nun so viele zusätzliche Angebote machen können“, freut sich Sascha Razlaf, der die Einrichtung zusammen mit Lisa Imasuen und Jenny Lohmann leitet. Weiterlesen

Literaturkita: Bücher gehören fest zum Kita-Alltag

„Wir sind Literaturkita geworden, weil wir Kindern mehr Zugänge zu Büchern bieten möchten – gerade wenn Kinder in ihren Familien damit weniger in Berührung kommen“, erklärt Kita-Leiter Sascha Razlaf. Weiterlesen

Katastropenschutz-Jahresübung in der Steverhalle in Senden

Am vergangenen Sonntag fand die Jahresübung für die Katastrophenschutz-Einsatzeinheiten EE02-NRW-MS und EE04-NRW-MS des DRK Münster statt! Das fiktive Übungsszenario war ein Großschadensereignis, bei dem es bei Bauarbeiten zum Bruch einer Hauptgasleitung kam. Die gesamte Gaszufuhr zu einem Wohngebiet wurde unterbrochen, sodass bis zu 100 Betroffene in der Steverhalle in Senden versorgt werden mussten. Weiterlesen

Seite 1 von 7.