hausnotrufangebote.jpg Foto: A. Zelck/DRK
HausnotrufHausnotruf

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Pflege und Alltagshilfen
  3. Hausnotruf

Hausnotruf

Paul Kemper
Pflege und Alltagshilfen

Teamleitung Hausnotruf

Tel. 0251 3788-15
hausnotrufdrk-muenster.de

Zumsandestraße 25/27
48145 Münster

Selbständig & Sicher Zuhause

Der DRK-Hausnotruf ist ein Angebot für alle, die sich in den eigenen vier Wänden sicherer fühlen möchten. Mit dem Hausnotruf sind Sie im Notfall nicht allein, jederzeit erhalten Sie kompetente und menschliche Hilfe.

Der Hausnotruf ist rund um die Uhr erreichbar. Je nach Situation wird schnell unterschiedliche Hilfestellung angeboten: ortsnahe Unterstützung durch DRK-Mitarbeitende nach einem kleinen, harmlosen Missgeschick oder aber im Ernstfall die Vermittlung aller Möglicheiten des modernen Rettungswesens und professioneller Notfallmedizin. Das Hausnotrufsystem besteht aus einem kleinen Handsender und einer Basisstation. Im Notfall genügt ein Knopfdruck auf den Handsender und Sie sind mit der Notrufzentrale verbunden. Ein sicheres Gefühl - für Sie und Ihre Angehörigen - im Notfall die Verantwortung in den richtigen Händen zu wissen.

DRK-Hausnotruf: schnelle Hilfe - rund um die Uhr - Sicherheit nach Maß

Wie funktioniert der Hausnotruf des DRK?

Erfahren Sie es in diesem kurzen Video:

Für alle das passende Hausnotrufangebot

Wählen Sie aus unseren Angeboten:

  • Grundpaket

    Unsere Leistungen:

    • Basisstation in Ihrer Wohnung (auch ohne Telefonanschluss möglich!)
    • ein wasserdichter Handsender (Anhänger oder Armband, getragen am Körper)
    • 24-Stunden-Erreichbarkeit der DRK-Hausnotrufzentrale, die Ihre gewünschte Bezugsperson oder im Notfall den Rettungsdienst benachrichtigt
  • Ergänzung mit Schlüsseldepot und Hintergrunddienst (Komplett-Paket)

    Leistungen des Grundpakets und folgende zusätzliche Vorteile:

    • häuslicher Einsatzdienst mit sicherer Schlüsselaufbewahrung beim DRK: Falls Sie den Notruf auslösen, leichte Hilfe benötigen und keine Bezugsperson vor Ort haben, kommt ein*e DRK-Mitarbeiter*in aus Münster mit einem hinterlegten Schlüssel in Ihre Wohnung und hilft Ihnen. So haben Sie und Ihre Angehörigen jederzeit ein gutes Gefühl.
    • Zehn solcher Einsätze sind pro Kalenderjahr im Preis inbegriffen. Ab dem elften Mal fällt pro Einsatz eine Pauschale an.
      Dadurch haben Sie die Kosten im Blick und scheuen sich nicht, den Notruf im Bedarfsfall auszulösen.

    Die Installation des Hausnotrufsystems bei Ihnen Zuhause ist sehr einfach und schnell möglich. Sie haben keine Vertragsbindung und können das Angebot monatlich kündigen.

    Zusätzliche Geräte wie einen zweiten Handsender können Sie monatlich hinzubuchen.

  • Und für unterwegs: der Mobilruf

    Mobilität und Sicherheit bei allen Freiluft-Aktivitäten gehören zusammen:
    mit Satellitenortung* und dem professionellen 24-Stunden-Notfall-Management der Notrufzentrale sind Sie jederzeit nur einen Knopfdruck von schnellstmöglicher Hilfe entfernt.

    Mobilpaket:

    Das Mobilrufgerät "Nemo" mit Ortungsfunktion* wird beim DRK gemietet und ist von den Pflegekassen zugelassen. Wir unterstützen Sie - sofern Anspruchsvoraussetzungen vorliegen - bei der Beantragung der Kostenübernahme durch die Pflegekasse oder andere Kostenträger.

    Was passiert, wenn Sie die Notruftaste drücken?

    • "Wir wissen sofort, wo Sie sind." *
      In der Notrufzentrale erscheinen Ihre hinterlegten Daten und Ihre genaue Position sofort auf dem Bildschirm*. Gleichzeitig wird eine direkte Sprechverbindung hergestellt - rund um die Uhr, 365 Tage im Jahr.
       
    • "Schnelle und kompetente Hilfe."
      • Im Notfall - auch dann, wenn Sie nicht selbst sprechen können - wird sofort die notwendige Hilfe vor Ort alarmiert. Die Helfenden haben bereits auf dem Weg zu Ihnen alle Informationen über Ihre Lage und die gegebenenfalls hinterlegten medizinischen Daten zu Ihrer Person.
      • oder wir verständigen die von Ihnen vorab festgelegten Personen: Angehörige, Freund*innen, Nachbar*innen, Hausärzt*in

    * GPS-Ortung nur unter bestimmten Voraussetzungen möglich

    Mobilruf - ein Angebot für viele:

    • Frischluftfans, die gern spazierengehen, radfahren, wandern, klettern, angeln, reiten oder Wintersport treiben
    • Aktive, die ein Leben lang mobil bleiben möchten
    • alle, die ihren Angehörigen und Freund*innen ein sicheres Gefühl geben möchten, wenn sie unterwegs sind
    • Angehörige bestimmter Berufsgruppen, die ihre Sicherheit nicht dem Zufall überlassen können: Förster*innen, Landwirt*innen, Mitarbeitende von Sicherheitsdiensten ...

    Zusätzliche Geräte, wie einen Handsender für Zuhause, können Sie monatlich hinzubuchen.

  • Kosten

    Die Preise entnehmen Sie bitte unserem Leistungsverzeichnis.

    Wir beraten Sie gerne zu unseren Angeboten und unterstützen Sie - sofern Anspruchsvoraussetzungen vorliegen - bei der Beantragung der Kostenübernahme durch die Pflegekasse oder andere Kostenträger. Sprechen Sie uns gerne an.

    Alle Informationen zum Download finden Sie in unserem Flyer Hausnotruf (PDF).

Jetzt direkt bestellen!

Meine Kontaktdaten:

Haben Sie eine konkrete Frage an uns?
Für wen ist das Notrufgerät bestimmt?
Wo soll der Notrufdienst genutzt werden?
Die mit einem Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder. So können wir Ihre Anfrage bestmöglich bearbeiten.

Die Datenschutz-Hinweise habe ich zur Kenntnis genommen.



Freiwilligendienst

Du hast Interesse an einem Freiwilligendienst im Hausnotruf?

Auf der Webseite unserer DRK-Freiwilligendienste (www.freiwilligendienste-muenster.de) findest du alle Infos zum Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ). Dort kannst du mit dem Team Kontakt aufnehmen, dich beraten lassen und dich direkt online bewerben!