sozialarbeit.jpg
SozialberatungSozialberatung

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Soziale Teilhabe
  3. Sozialberatung

Sozialberatung

Isabel Müller
Sozialberatung

Stadtteilorientierte Sozialarbeit

Mobil 0151 7502 2685
isabel.muellerdrk-muenster.de

Zumsandestraße 25/27
48145 Münster

Wir sind Anlaufstelle für Sie in Münsters Innenstadt und im Stadtteil Coerde. Wenn Sie Fragen oder Hilfebedarf rund um die im Rahmen des Sozialgesetzbuchs (SGB) XII gewährten Hilfen (Sozialhilfe) haben, sind wir für Sie da. Die Beratung erfolgt kostenlos.

Unsere Zielgruppe:

Erwachsene, die Hilfe oder Beratung zu folgenden Themen benötigen oder diese Leistungen bereits beziehen.

  • Hilfe zum Lebensunterhalt
  • Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung
  • Hilfe zur Gesundheit
  • Eingliederungshilfe für behinderte Menschen
  • Hilfe zur Pflege
  • Hilfe in sozialen Notlagen
  • Hilfe in besonderen Lebenslagen

Unser Beratungsangebot richtet sich nur an Menschen, die nicht in betreuten Einrichtungen wohnen.

Unsere Leistungen:

  • Wir beraten Sie zu Fragen rund um das Thema Sozialhilfe (SGB XII).
  • Wir klären mit Ihnen Ihren Bedarf und Anspruch von Leistungen im Rahmen des SGB XII oder ggf. alternativer Sozialleistungen.
  • Wir helfen Ihnen beim Verstehen und Ausfüllen von Formularen, die für die Antragsstellung erforderlich sind.
  • Wir unterstützen Sie dabei, amtliche Post zu verstehen und zu erledigen.
  • Wir informieren Sie unverbindlich und vermitteln Ihnen den Kontakt zu Fachdiensten, die Sie bei Ihrem Anliegen unterstützen, wie z.B. Rententräger, Gesundheitsamt oder Pflegediensten.
  • Wir sind mit anderen Beratungsstellen vernetzt, damit wir Ihnen schnell und unkompliziert helfen können.
  • Wir beraten Sie kostenlos und vertraulich, auf Wunsch auch anonym.

Unsere Standorte:

  • Zumsandestraße 25/27 (Münster-Innenstadt)
  • Hamannplatz 38 (Coerde)

Bitte vereinbaren Sie Ihren Termin mit uns per Telefon (Mobil 0151 7502 2685) oder E-Mail.

Hausbesuche für Menschen nach dem 75. Geburtstag

Sie sind 75 Jahre oder älter? Um Sie individuell zu beraten und unkompliziert zu unterstützen, bieten wir Ihnen einen Hausbesuch an. WIr möchten, dass Sie möglichst lange in ihrer vertrauten Umgebung leben können und helfen Ihnen dabei!

Ein solcher Besuchstermin kann sich zum Beispiel Ihren Unterstützungs- und Pflegebedarf, die Wohnsituation (Barrierefreiheit, technische Unterstützung, hauswirtschaftliche Hilfen,...) oder Vorsorgevollmachten drehen. Aber auch Mobilität, Digitalisierung, soziale Kontakte, ehrenamtliches Engagement oder Möglichkeiten der Freizeitgestaltung können wir gemeinsam besprechen. Für eine Terminvereinbarung nehmen Sie gerne direkt Kontakt zu Isabel Müller auf. Mobiltelefon: 0151 7502 2685 oder per E-Mail: isabel.mueller@drk-muenster.de

Die Hausbesuche sind eine Initiative, die von der Konferenz "Alter und Pflege" der Stadt Münster ins Leben gerufen wurde. Mehr Informationen finden Sie in diesem Flyer.