Direkt zum Inhalt springen 

DRK-Jugendtreff Coerde

Aktuell: Offenes Herbstferienprogramm 2021

Für die Herbstferien 2021 bieten wir im DRK-Jugendtreff Coerde ein offenes Ferienprogramm mit tollen Angeboten und Ausflügen an. In Anbetracht der aktuellen und sich stetig veränderten Corona-Situation wurden größere Fahrten leider ausgeschlossen. Stattdessen finden gemeinsame Aktionen im Stadtteil als auch Ausflüge vor Ort in Münster statt.

Ziel ist es, Kindern und Jugendlichen in Coerde ein Programm zur Verfügung zu stellen, an dem sie ohne große Hürden teilnehmen können. Die Angebote sind daher niedrigschwellig und bedürfnisorientiert konzipiert. Ein besonderer Pluspunkt ist die kostenlose Teilnahme an größeren Ausflügen wie zum Münsteraner Zoo, der für Eltern und weitere Familienmitglieder offen ist.

Das Programm findet in den Herbstferien vom 11. bis 22. Oktober statt. Pro Woche bieten wir jeweils an vier Tagen von Montag bis Donnerstag Angebote an. Das Angebot richtet sich an Kinder, Jugendliche und Familien aus Münster. Hier geht es zum Programm...

Anmeldung: Da die Plätze für den Zoo und für das Schwarzlicht Minigolf begrenzt sind, benötigen wir eine vorherige Anmeldung durch die Erziehungsberechtigten. Für die Anmeldung melden Sie sich bitte telefonisch oder per Mail bei Hannah Botschen. An den anderen Veranstaltungen kann ohne Anmeldung teilgenommen werden.

Wir freuen uns auf euch!

 

Über den DRK-Jugendtreff

Wir sind ein offener Treff für Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 27 Jahren im Stadtteil Coerde. Wir bieten pädagogische Betreuung in einer offenen, professionellen und angenehmen Atmosphäre, in der sich Kinder und Jugendliche wohl fühlen und ihren Interessen und Bedürfnissen nachgehen können.

  • Gruppenarbeit für verschiedene Altersstufen
  • Kids-Club täglich von 13-15 Uhr
  • Mädchengruppe
  • Allgemeine und bedürfnisorientierte Freizeitangebote
  • Sportangebote: Fußball und Tischtennis
  • Malgruppe Pinselchen montags und dienstags von 17-19 Uhr
  • Jugendkooperationsprojekte im Stadtteil

 

Projekt Freizeit+ bietet Chancen für Kinder und Jugendliche in Münster-Coerde

In unserer Stadt sind laut einer Untersuchung des Rates der Stadt Münster rund 18 % der Kinder und Jugendlichen von Armut bedroht. Viele von ihnen leben im Stadtteil Coerde. Der Jugendtreff des Deutschen Roten Kreuzes in Münster-Coerde ist für Kinder und Jugendliche unterschiedlicher Nationalitäten und sozialer Herkunft eine zentrale Anlaufstelle. In dem Projekt Freizeit+, das ausschließlich aus Spendengeldern finanziert wird, bietet der DRK-Kreisverband Münster diesen Kindern eine sinnvolle aktive Freizeitgestaltung, die Sportangebote und gemeinsames interkulturelles Lernen miteinander verbindet. Unter Anleitung von geschulten Fachkräften profitieren rund 60 Kinder und Jugendliche von dem Projekt. Sie erfahren Wertschätzung, werden aus ihrer sozialen Isolation befreit, lernen einen freundschaftlichen Umgang miteinander und werden zu tolerantem Verhalten angeregt.

Infos

Kontakt

Hannah Botschen

hannah.botschen@drk-muenster.de
Tel: 0251 - 1620076
Mobil: 0171 - 2891 353

Adresse:
Hamannplatz 38
48157 Münster

powered by webEdition CMS