Direkt zum Inhalt springen 

Rettungsdienst

Notfallrettung

Das DRK Münster ist seit dem 1. April 2020 gemeinsam mit dem ASB, der JUH und dem MHD in die Notfallrettung der Stadt Münster eingebunden. An sieben Tagen pro Woche, jeweils von 7 bis 24 Uhr, besetzen die Hilfsorganisationen mit eigenem hauptamtlichen Personal zwei Rettungswagen der Feuerwehr.

Zusätzlich erfolgt der Einsatz von DRK Rettungsmitteln im Rahmen von Sanitätswachdiensten zur Absicherung größerer Veranstaltungen.

Notruf: Tel. 112    

Krankentransport

Der DRK-Kreisverband Münster ist gemäß Rettungsdienstgesetz des Landes NRW am Rettungsdienst der Stadt Münster beteiligt. Entsprechend einer Vereinbarung wird das DRK mit der Durchführung von Krankentransporten beauftragt. Es stehen mehrere Krankentransportwagen (KTW) bereit, die von Montag bis Sonntag im Tagesdienst besetzt werden. Somit ist der DRK-Rettungsdienst an 365 Tagen im Jahr im Einsatz. Die Koordination der Einsätze erfolgt zentral über die Leitstelle der Feuerwehr.

Krankentransport: Tel. 19 222

 

 

Infos

Kontakt

Michael Krimpmann

Bereichsleiter
michael.krimpmann@drk-muenster.de
Tel: 0251 - 62 66 02
Fax: 0251 - 62 66 72

Adresse:
Kesslerweg 43a
48155 Münster

powered by webEdition CMS